Wir über uns

 

Das Architekturbüro Carré wurde 1960 von Herrn H. L. Carré, Architket BDA, gegründet.

Nach mehreren Jahren der Tätigkeit im Wohnungs- und Verwaltungsbau, erfolgte in den siebziger Jahren eine Schwerpunktsetzung im Bereich des Krankenhausbaus und des Gesundheitswesens.

Dieser Schwerpunkt wird durch die Mitgliedschaft im BDA Arbeitskreis Krankenhausbau und Gesundheitswesen unterstrichen.

Im Jahre 1986 erfolgte der Eintritt des Herrn H.P. Carré, Architekt und Bauingenieur, in das Architekturbüro, das nunmehr auch die Tragwerksplanung anbieten konnte.

Die verantwortliche Übernahme der Geschäftsführung durch Herrn Hans Peter Carré erfolgte im Jahr 2003. Herr H. L. Carré schied im Jahr 2006 aus der Architektengemeinschaft aus.

Zur Unterstützung der täglichen Arbeit verfügt das Büro über zwei CAD Arbeitsplätze unter Benutzung der jeweils aktuellen Nemetschek Programmsysteme. Die statischen und bauphysikalischen Berechnungen erfolgen ebenfalls im Wesentlichen mit dem Programmsystem Nemetschek (Frilo, Dämmwerk etc.).